Die Eskorte unserer Principessa
Die Eskorte unserer Principessa

Dieses Jahr konnten wir uns beim Kerweumzug über das Wetter nicht beschweren. Bei strahlendem Sonnenschein zog die Gesamtkapelle des Musikvereins 1912 Rauenberg mit diversen Märschen und natürlich dem „Badnerlied“ unter großem Applaus durch die Straßen des festlich geschmückten Rauenberg.

Unsere Prinzengarde sowie die „Kids“ der Schülerkapelle und Jugendkapelle begleiteten gleich am Anfang des Umzuges unser „Prinzessche“, da der Musikverein 1912 Rauenberg dieses Jahr für das Kewebobbele zuständig war.

Weiterlesen: Kerweumzug 2014 bei strahlendem Sonnenschein

Die Weinhoheiten und Ehrengäste aus Rom bei der Kerweeröffnung
Die Weinhoheiten und Ehrengäste aus Rom bei der Kerweeröffnung

Der Musikverein mittendrinn

Viele helfende Hände werden benötigt um Jahr für Jahr bei der Rauenberger Kerwe den Ansprüchen unserer Gäste gerecht zu werden. Die Organisation im Vorfeld und dann der Auf- und Abbau, das Bewirten unserer Gäste und die Unterhaltung. Und dann noch in diesem Jahr das Kerwebobbele. Ärmel hochkrempeln und auf geht’s.

Wie in all den vergangenen Jahren traf man sich um 14:00 Uhr bei unserem Lagerraum, um alles Notwendige zusammen zu richten. Ab 17:00 Uhr hieß es dann Zeltaufbau, Einrichtungen aufstellen, Strom und Wasser anschließen und natürlich auch für das Abwasser sorgen. Am Freitag wurden dann die Tische und das Zelt dekoriert. Die kleine Bühne aufgebaut und und und. Der Samstag gehörte der Vorbereitung der Speisen und Getränke und was so alles noch schnell organisiert werden musste.

Weiterlesen: Rauenberger Kerwe 2014

Big Boppers
Big Boppers

Seit der Gründung des Fördervereins vor 12 Jahren unterstützen wir die Jugendarbeit des Musikvereins 1912 Rauenberg e.V. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrem Besuch in unserem Zelt beim Woischlauch.

Was gibt es neues in diesem Jahr. Am Kerwe Samstag und Montag werden ab 19:00 Uhr die Big-Boppers zur Unterhaltung aufspielen.

Eine Band die alle Größen der 70er und 80er Jahre drauf hat. Am Sonntag wird ab 16 Uhr Blasmusik vom Feinsten geboten. Neben dem Musikverein Eschelbach wird der Musikverein Langenbrücken zur Unterhaltung aufspielen.

Ein beliebter Treffpunkt war in den letzten Jahren unsere Sekt- und Wein-Bar. Auch das eine oder andere Likörchen wird angeboten.

An Speisen und Getränken wird es auch nicht fehlen. Neben dem Altbewährten werden wir am Sonntag zur Mittagszeit Rindfleisch mit Meerrettich und Salzkartoffeln anbieten und am Montag ab 11:00 Uhr natürlich unsere Schlachtplatte.

Also auf geht’s schau ma mal in die Musikerklause.

Die Vorstandschaft

Eingang zur Jugendherberge
Eingang zur Jugendherberge

Jugendfreizeit 2014 in Altleiningen

Mit vollgepackten Autos begab sich die Jugend des MV 1912 Rauenberg e.V. auf Tour. Ihr Ziel die Jugendherberge Altleinigen in der Pfalz. 25 Jugendliche im Alter von 7 – 15 Jahren nebst Betreuern aus dem Jugendteam auf zur Jugendfreizeit 2014. Ein Stau auf halber Strecke tat der guten Laune und was da wohl kommen mag keinen Abbruch. Als man dann noch das burgartige Gebäude mit dem imposanten Burgtor sah war klar, die Wahl des Jugendteams war ein Volltreffer. Nach einer kurzen Einführung der Rezeptionsdame wurden die Zimmer bezogen. Zum Auspacken reichte die Zeit jedoch nicht und so wurde sofort über das leckere Buffet vom Abendessen hergefallen. Im Anschluss an das Abendessen starteten zwei unserer Betreuer ein kleines Ablenkungsmanöver, denn es war noch Großes geplant. Fabian unser Blockflötenkind hatte Geburtstag. Man bereitete im Tagungsraum eine Überraschungsparty vor. Der Raum wurde mit Luftballons und Luftschlangen geschmückt, Getränke bereitgestellt und der mitgeschmuggelte selbstgebackenen Kuchen zum Verzehr vorbereitet. Fabian ahnte hiervon nichts. Der Rest der Jugendlichen hatte eisern dicht gehalten. Mit großem „Hallo und Überraschung“ konnte er sein Ständchen „Happy Birthday“ und ein kleines Geschenk entgegen nehmen. Es wurde eine tolle Party mit vielen Spielen. Um 22.00 Uhr begann dann die Nachtruhe, denn bereits um 7.00 Uhr hieß es wieder aufstehen, fertig machen, um 8.00 Uhr frühstücken gehen. Danach war kurz Zeit die Burg zu erkunden bevor die einzelnen Gruppen mit den Proben begannen.

Weiterlesen: Jugend des Musikvereins Rauenberg on Tour

Zum 3. Seniorentag im Pfarrzentrum Rauenberg spielte die Gesamtkapelle natürlich gerne wieder auf. Unter der Leitung von David Lagas umrahmte der Musikverein 1912 Rauenberg den Gottesdienst. Beim anschließenden zweistündigen Unterhaltungsprogramm wurde bei bekannten Weisen kräftig mitgeschunkelt und mitgesungen.