Die Bläser AG unter der Leitungs von Ulrike Förderer
Die Bläser AG unter der Leitungs von Ulrike Förderer

Die Jugendkapelle unter der Leitungs von David Lagas
Die Jugendkapelle unter der Leitungs von David Lagas

Bereits am 06.12.2016 führte das Jugendteam des Musikvereins 1912 Rauenberg im Pfarrzentrum Rauenberg wieder seine Nikolausfeier durch. Hierzu waren alle aktiven Kinder nebst Eltern, Verwandten und Freunden sowie Kinder unserer Mitglieder recht herzlich eingeladen. Das vom Jugendteam zusammengestellte Programm fand wieder einmal großen Anklang. Angeführt von solistischen Beiträgen, Emma an der Klarinette, Fabian an der Posaune, sowie ein Trio der Trompeten mit David, Csongor und Jan, bekam auch die Bläser AG unter der Leitung von Ulrike Förderer viel Beifall. Auch die Jugendkapelle unter der Leitung von David Lagas präsentierte sich gekonnt. Wie immer konnte der Nikolaus begrüßt werden, der natürlich aus seinem goldenen Buch einiges zu berichten hatte.

Eine freudige Überraschung überbrachte dann noch Christina im Namen der Eltern, sie überreichte dem Jugendteam mit netten Dankesworten einen Essensgutschein. Hierfür herzlichen Dank.

Wir hoffen, dass es allen Anwesenden gefallen hat und freuen uns schon auf nächstes Jahr, wo uns sicherlich weitere Neuheiten erwarten werden.

Unseren helfenden Elfen in der Küche, am Ausschank, vom Auf- und Abbau sagen wir nochmals recht herzlich "Danke". Ohne eure Unterstützung könnten wir eine solche Feier nicht mehr durchführen.

Euer Jugendteam

Die Bläser AG 2 umrahmte den Abend der Spendenübergabe
Die Bläser AG 2 umrahmte den Abend der Spendenübergabe

Spendenübergabe
Spendenübergabe

Bei der Jugend des Musikvereins Rauenberg jagte vor den wohlverdienten Weihnachtsferien ein Auftritt den anderen. Nachdem das Jugendorchester sehr erfolgreich zwei Stücke am Konzertabend „Klangfarben“ zum Besten gegeben hat, die Kinder und Jugendlichen sich bei der Nikolausfeier von ihrer besten Seite gezeigt und ebenfalls sowohl Soli und Orchesterstücke gespielt haben, unser
Weihnachtsflötenensemble bei den Behinderten von Rauenberg, Rotenberg und Malschenberg aufgetreten ist, das Jugendorchester auf dem Weihnachtsmarkt Weihnachtslieder gespielt hat, war es jetzt den Jüngsten eine Ehre, bei der Spendenübergabe der Sparkasse ihr Können zu zeigen. Umrahmt von der Bläser-AG 2 (mit dabei waren Sina, Leon, Maya, Sarah, Thomas, Hannah, Justus, Stefanie, Emma, Nora und Jakob) überreichte Sparkassenfilial-Direktor Mathias Stegmaier einen Scheck an die Jugendarbeit des Musikverein 1912 Rauenberg und an weitere Vereine aus Rauenberg, Rotenberg und Malschenberg. Die Bläser-AG präsentierte unter der Leitung von Anja Bieberle gekonnt drei Stücke.

Helmut Spannagel, der Vorstand, betonte, dass ohne die großzügige Spende es nicht möglich wäre, so teure Musikinstrumente zu finanzieren und sie mittlerweile 75 Kindern zur Verfügung zu stellen.

Die Sparkasse unterstützt unsere Jugendarbeit seit 2010 und hierfür vielen Dank noch einmal an dieser Stelle. Sowohl Herr Stegmaier als auch Herr Bürgermeister Seithel bedankten sich bei den Gruppen für ihre wertvolle Arbeit.

Liebe Mitglieder, liebe Leser,

mit einem Jahresrückblick über das Geschehene im Musikverein 1912 Rauenberg e.V. möchten wir Sie über die zurückliegenden Monate kurz informieren.

Wir haben auch 2016 wieder vielfältige Aufgaben im öffentlichen wie kulturellen Leben der Stadt Rauenberg übernommen. Dies wäre ohne die Hilfe unserer Mitglieder nicht möglich gewesen. Deshalb möchte die Vorstandschaft sich bei Ihnen für Ihre Unterstützung bedanken. Wir danken unseren fördernden Mitgliedern für Ihre tatkräftige Hilfe bei unseren Veranstaltungen beziehungsweise für ihr finanzielles Engagement.

Weiterlesen: Jahresrückblick 2016



Eindrücke aus dem Konzert
Eindrücke aus dem Konzert

Der Musikverein Rauenberg ließ viele "Klangfarben" leuchten - Erfolgreiche Jugendarbeit

Rauenberg. (BeSt) Mit einem „Klangfarben-Konzert“ setzte der Musikverein die Tradition seiner Adventskonzerte in diesem Jahr in der Kulturhalle fort.

Mit den pompösen Klängen der „Alpine Inspirations“ hieß die Hauptkapelle unter der Leitung von David Lagas die zahlreichen Zuhörer in der „guten Stube“ Rauenbergs willkommen und nahm sie zugleich mit auf eine Bergwanderung durch das mitteleuropäische Hochgebirge. Das musikalische Thema in dem Arrangement von Martin Scharnagl wurde immer neu durch die einzelnen Instrumentengruppen aufgenommen, wobei ein sanfter Alpenaufstieg ebenso erlebbar wurde wie eine ruhige Rast am Gipfelkreuz, bevor die Kapelle am Ende die Alpen in ihrer ganzen Pracht erstrahlen ließ.

Hemlut Spannagel, der Vorsitzende, begrüßte zum Jahreskonzert und hieß neben zahlreichen Ortshonorationen viele Freunde des Vereins willkommen. Er blickte dankbar auf die letzten vier Vereinsjahre zurück, in denen so viel Neues möglich geworden sei. Auslöser sei der junge und dynamische Dirigent David Lagas, der seit 2012 immer wieder neue Impulse setzt. Damit habe er den Verein aus dem Dornröschenschlaf geweckt und sei maßgeblich an der Expansion der Kapelle in den letzten Jahren beteiligt.

Für das Jahr 2017 wies er auf ein neues kulturelles Highlight in der Weinstadt hin, hierzu würden sich die Gesangvereine mit dem Musikverein zusammentun.

Weiterlesen: Eine musikalische Reise rund um die Welt

Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Rathaus- und Kirchenplatz vertreten. Unsere Hütte steht wie letztes Jahr direkt vor der Kirche.

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen.