die Rauenberger Kerwe 2016 ist vorbei und wir haben die Herausforderung wieder bestanden.

Im Namen der Vorstandschaft des Musikvereins möchten wir uns bei all denjenigen, die durch ihr unermüdliches Schaffen Ihren Anteil dazu beigetragen haben, herzlich bedanken. Wir hoffen, dass Sie alle noch genügend Zeit gefunden haben, sich mit Freunden zu treffen und schöne Stunden auf der Rauenberger Kerwe verbringen konnten.

Wir möchten die Gelegenheit nicht verpassen, uns bei Euch recht herzlich; auch bei denjenigen, die dieses Mal leider nicht helfen konnten, zu bedanken.

Bedanken möchten wir uns auch bei unseren Gästen. Herzlichen Dank für Ihren Besuch, denn Sie unterstützen eine gute Sache, unsere Jugendarbeit.

Wir wünschen Euch alles Gute und viel Freude mit Eurem Musikverein 1912 Rauenberg e.V..

Die Vorstandschaft

Die Big-Boppers spielen samstags und montags.
Die Big-Boppers spielen samstags und montags.

vom 08.10.2016 -10.10.2016 auf dem Gerhard Geißler-Platz

Seit der Gründung des Fördervereins vor 14 Jahren unterstützen wir die Jugendarbeit des Musikvereins 1912 Rauenberg e.V. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihren Besuch in unserem Zelt beim Woischlauch.

Am Kerwe Samstag ab 19:00 Uhr und am Montag ab 18:00 Uhr werden die Big-Boppers zur Unterhaltung aufspielen. Eine Band die alle Größen der 70er und 80er Jahre draufhat. Am Sonntag wird ab 16:30 Uhr Blasmusik vom Feinsten geboten. Ab 19:00 Uhr werden uns die , bestens bekannt vom letzten Jahr unterhalten.

Ein beliebter Treffpunkt war in letzten Jahren unsere Hütte vor dem Zelt. Neben Sekt- und Weinspezialitäten heimischer Winzer gibt es natürlich auch etwas aus der Bar.  Auch kleine Snacks werden angeboten, sowie das eine oder andere Likörchen.

Sonntags gibt es Blasmusik u.a. mit den Pälzer Polkabuwen.
Sonntags gibt es Blasmusik u.a. mit den Pälzer Polkabuwen.

An Speisen und Getränken darf es natürlich nicht fehlen. Neben dem Altbewährten werden wir am Sonntag zur Mittagszeit Rindfleisch mit Meerrettich und Salzkartoffeln anbieten und am Montag ab 11:00 Uhr natürlich unsere Schlachtplatte.

Für die Schleckermäulchen unter den Besuchern bietet unsere Jugendabteilung am Sonntag und Montag ab 13.00 Uhr Kaffee und Kuchen im Zelt an.

Also auf geht’s schau ma mal in die Musikerklause.

Die Vorstandschaft

Gruppenbild
Gruppenbild

Zum unserem diesjährigen Ferienspaß startete das Jugendteam am 30.07.2016 bereits morgens um 9.00 Uhr nach Mannheim in den Luisenpark. Bei tollem Wetter konnte die Gruppe von 20 Kindern mit den Betreuern des Musikvereins Rauenberg hier einen tollen Tag genießen. Wie üblich war die Gruppe wieder gut ausgerüstet und bepackt. So waren drei gut bestückte Bollerwägen zum Ausgangspunkt, der Festwiese zu verbringen, wo dann das Basislager aufgeschlagen wurde. Nachdem die Wagenburg aufgebaut, genügend Stühle herbeigeschafft und die Picknickdecken ausgebreitet worden waren, konnte man sich den jeweiligen Betreuern zur Expedition anschließen. Eine Gruppe machte sich zur Bauernhof- und Spielplatzerkundung auf, die zweite startete zum Pflanzenschau- und Schmetterlingshaus, die dritte Gruppe verblieb auf der Festwiese zum Toben, Fußballspielen oder nutzte die dortigen diversen Spielgeräte.

Weiterlesen: Ferienspaß im Luisenpark

Die Gruppe auf ihrem Weg, noch war nicht bekannt wo die Reise hingehen würde..
Die Gruppe auf ihrem Weg, noch war nicht bekannt wo die Reise hingehen würde..

Im Nachgang möchten wir hier noch über den diesjährigen Eltern-Jugend-Ausflug berichten, der bereits am 26.06.2016 stattgefunden hat. Wie bereits in den vorangegangenen Jahren ging es auch in diesem Jahr wieder mit einer großen Gruppe von Eltern und Jugendlichen auf Wanderschaft. Wie immer hatten wir die Eltern und Kids im "dunkeln Tappen" lassen. Da ein Teil des Jugendteams an diesem Vormittag beim Pfarrfest die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes übernehmen musste, traf sich Vanessa, unterstützt durch unsere passiven Beisitzer Friedrich und Patrick, auf dem Parkplatz der Mannabergschule mit den Teilnehmern. Mit gut bestücktem Bollerwagen bei schönen Wetter zog die Gruppe dann zu Fuß los. Die Spekulationen wo es denn hingehen sollte, rissen nicht ab.

Weiterlesen: Eltern und Jugendliche auf Wanderschaft

Nachdem unserem Jugendteam zusätzlich zur Bläser AG noch weitere Anfragen betr. Ausbildung und Mitwirken beim Musikverein vorliegen, gibt es die Möglichkeit, sich in der ersten Probe nach den Sommerferien der Jugendkapelle am 09.09.2016 ab 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr zu informieren. Es besteht die Möglichkeit während der Probe der Jugendkapelle verschiedene Instrumente kennen zu lernen. Nach der Probe auch darauf zu spielen. Jugendliche die schon längere Zeit ein Instrument erlernen und in einer Gruppe musizieren möchten sind recht herzlich willkommen. Wir haben zurzeit 2 Bläser AG‘s in Kooperation mit der Mannabergschule, eine Jugendkapelle von knapp 30 Jugendlichen, die Schülerkapelle von 15 Jugendlichen. Über 65 Jugendliche und die Anmeldung zur Bläser AG 3 läuft bereits. Vorabinformationen erhalten Sie bei den entsprechenden Jugendteammitgliedern.