Maispielen 2017



Die Musiker bei einer kleinen Pause
Die Musiker bei einer kleinen Pause

Die Musiker bei einer kleinen Pause

Auch in diesem Jahr wurde die Tradition des Maispielens trotz des unbeständigen Wetters weitergeführt. Bereits morgens um 5:00 Uhr am 1.Mai erklingt schon seit Jahrzenten das Lied “Der Mai ist gekommen“. Um dreiviertel fünf trafen sich die Musiker des Musikvereins 1912 Rauenberg e.V. vor dem Proberaum. Ab 5:00 Uhr bis kurz nach 10:00 Uhr waren die Musiker dann in ganz Rauenberg unterwegs, um immer wieder das Stück „Der Mai ist gekommen“ zu Gehör zu bringen.

Dieses Jahr wurden weitere Stationen in unsere Tour aufgenommen. Zum ersten Mal besuchten wir Herrn Bürgermeister Seithel und seine Frau, da es kurz davor angefangen hatte in Strömen zu regnen durften wir uns bei ihnen unterstellen und wurden bestens versorgt.

Der Beifall zu so früher Morgenstunde aus dem geöffneten Schlafzimmerfenster einiger Rauenberger Einwohner und die kleinen Stärkungen auf dem Weg erfreuten natürlich uns Musiker. Spenden jeglicher Art wurden dankend angenommen.

An dieser Stelle ein recht herzliches Dankeschön an ALLE. Recht herzlich bedanken möchten wir uns bei all denen, die uns schon seit Jahren mit frischen Brezeln, Kaffee und Kuchen verwöhnen.