Badische Brassband zu Gast beim Musikverein 1912 Rauenberg


Die Badische Brassband ist eine der wenigen Brassbands in Deutschland nach traditionellem, englischem Vorbild. Sie wurde auf Initiative von Dominik M. Koch sowie weiterer für diese Musikrichtung begeisterten Blechbläser aus dem badischen Raum gegründet. Die Band setzt sich aus hoch ambitionierten Laienmusikern aus regionalen Musikvereinen sowie Musikstudenten und Profimusikern zusammen. Die Badische Brassband will mit hoher Qualität als Auswahlorchester Vorreiter in der Region und im Bundesland Baden-Württemberg sein und jährlich projektweise Probephasen und Konzerte durchführen.

Mittlerweile kann die Badische Brassband seit der Gründung auf einige spannende Jahre mit Konzerten und erfolgreichen Wettbewerbsteilnahmen an den Deutschen Brassband-Meisterschaften (2012: 1.Platz in Sektion D / 2014: 4.Platz in Sektion C / 2016: 2.Platz in Sektion C) und den German Open (2015: 2.Platz in Sektion C) blicken. Letztes Jahr nahm die Badische Brassband mit einer Goldmedaille mit Auszeichnung sehr erfolgreich am World Music Contest in Kerkrade teil und freut sich nun im Jahr 2018, nach dem Kirchenkonzert im Jahr 2013, wieder in Rauenberg, präsentiert vom Musikverein 1912 Rauenberg e.V., konzertieren zu können.

Das Konzert findet am 14. April 2018 um 19.30 Uhr (Saalöffnung 18.30 Uhr) in der Kulturhalle Rauenberg, Dambach La Ville Straße statt.

Lassen Sie sich dieses Konzert nicht entgehen.
Durch Ihren Besuch unterstützen Sie die Jugendarbeit des Musikverein Rauenberg.

Karten sind in Rauenberg erhältlich bei der Sparkasse Rauenberg (Schönbornstr. 2), unter Kartentelefon 06222 - 585 11 96 oder online unter www.badischebrassband.de und beim Musikverein Rauenberg Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder den aktiven Musikern.

Freie Platzwahl. VVK 12 € /Schüler und Studenten 10 € / Jugendliche bis 12 Jahren frei
Abendkasse 14 € / Schüler und Studenten 12 € / Jugendliche bis 12 Jahren frei