Jugendleiterlehrgang 2020 in Staufen

Foto © Silke Sieber
Foto © Silke Sieber

Foto © Silke Sieber

In diesem Jahr konnten sich - trotz erschwerter Bedingungen - fünf unserer aktiven Musiker auf den Weg nach Staufen machen. Vom 13.11.bis zum 15.11.2020 wurde von Lena, Gergö und Silke die Juleica aufgefrischt, Jan und Catharina waren zum ersten Mal in Staufen und haben somit die erste Hürde für den Erwerb der Juleica genommen. Bereits seit 2013 unterstützt der Musikverein unsere Aktiven im Erwerb der Juleica in Staufen beim BDB (Bund deutscher Blasmusikverbände e.V.). Hierfür muss man nicht nur einen gültigen Erste Hilfe Kurs nachweisen, sondern auch den mehrtägigen Basiskurs sowie ein Aufbaumodul, welches ein Wochenende mit verschiedenen Themen beinhaltet. Dieses Mal standen "Streitschlichtung" sowie "Werkzeuge für gute Jugendbeteiligung" auf dem Plan.

Was bedeutet Juleica: Die Juleica oder besser Jugendleiter/in-Card ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter-innen in der Jugendarbeit. Sie dient nicht nur der Legitimation sondern auch als Qualifikationsnachweis.

Wir freuen uns, dass wir immer wieder Jugend haben, die sich für das Ehrenamt im Verein interessiert.