"36 Grad und es wird noch heißer, mach den Beat nie wieder leiser"


Diese Zeile aus dem Lied von "2raumwohnung" beschreibt genau das Gefühl der Jugendkapelle, die am vergangenen Freitag ihre erste Probe hatte.

Im Freien, bei 36 Grad auf dem Grundschulhof der Mannabergschule. Im Schatten der Bäume konnten die rund 20 anwesenden Jungmusiker zeigen, wie schön es ist gemeinsam Musik zu machen. Und nach so langer Zeit wurde der spontan gespendete Applaus Vorbeiziehender wie ein Schwamm aufgesogen.

Die Jugendkapelle probt jetzt vorerst auf dem Schulhof der Grundschule, jeweils freitags von 16:15 bis 17:15 Uhr.