31. Rauenberger Prunksitzung

Prinzessin Anja die III. und Prinz Thomas der I. freuen sich auf Ihren Besuch

Am 11.02.2012 ist es wieder soweit. Ab 19:31 Uhr beginnt die große Rauenberger Narrenshow in der kleinen Mannaberghalle in Rauenberg. Bühne frei für die Mini-, Junioren- und Prinzengarde die schon seit Oktober fleißig trainieren. Lassen Sie sich überraschen was Sarah Stier und Nicole Scheffner mit Ihren Mädels wieder auf die Bühne zaubern wird. Musikalisch werden Sie von unserem Rauenberger Fanfarencorps, den Schluckspechten und von der Show- und Tanzband den „Skylights“ bestimmt gut unterhalten. Natürlich dürfen bei einer Prunksitzung die närrischen Büttenreden nicht fehlen. Ein paar neue Gesichter werden dabei sein. Aber auch unsere alten Hasen werden wieder für Sie auf der Bühne stehen. Lassen Sie sich überraschen, denn so einiges wollen wir im Vorfeld noch nicht preisgeben.

In den Pausen und nach dem Programm können Sie natürlich das Tanzbein schwingen oder nach der Sitzung  in der Bar mit Freunden noch ein Gläschen trinken.

Auch für Speis und Trank ist bestens gesorgt.

Karten gibt es ab dem 30.01.2012 wie immer in der Volksbank Kraichgau in Rauenberg, Talstr. 4 oder an der Abendkasse am 11.02.2012

Saaleröffnung: 18:31

Die Minigarde fiebert schon ihrem Auftritt entgegen und natürlich wird Oliver wieder durchs Programm führen.

Die Minigarde fiebert schon ihrem Auftritt entgegen und natürlich wird Oliver wieder durchs Programm führen.

auch in diesem Jahr mit dabei, die „Juniorengarde“

auch in diesem Jahr mit dabei, die „Juniorengarde“

Zum Bürgermeister hat es zwar nicht gereicht aber hören wir einmal was er dieses Jahr zu sagen hat.

Zum Bürgermeister hat es zwar nicht gereicht aber hören wir einmal was er dieses Jahr zu sagen hat.

Männerherzen werden auch in diesem Jahr wieder höher schlagen wenn unsere Prinzengarde ihren Auftritt hat

Männerherzen werden auch in diesem Jahr wieder höher schlagen wenn unsere Prinzengarde ihren Auftritt hat

Natürlich dürfen solche Schönheiten auch dieses Jahr nicht fehlen. (Männerballett 2011)

Natürlich dürfen solche Schönheiten auch dieses Jahr nicht fehlen. (Männerballett 2011)

und natürlich Musik, Musik, Musik.

und natürlich Musik, Musik, Musik.

(Bilder H.Pfeifer 2011)